Zurück zur Übersicht

Canonical Tag

Bei der Wiederholung von gleichen, oder zumindest sehr ähnlichen Inhalten innerhalb einer einzelnen Domain ist in vielen Fällen die Einbindung eines Canonical Tags im Quellcode der Website lohnenswert.

Duplicate Content wird von den Suchmaschinen in der Regel negativ bewertet und in vielen Fällen auch abgestraft. Den Crawlern kann durch Verwendung eines Canonical Tags verständlich gemacht werden, welche der theoretisch identischen Seiten als Standartdomain für den Index betrachtet werden soll. Dies ist vor allem dann von großem Nutzen, wenn sich eine Content-Dopplung aus möglicherweise inhaltlichen Gründen nicht verhindern lässt, oder aufgrund technischer Probleme die Einrichtung einer eindeutigen URL nicht in Frage kommt.
Allerdings sollte bei der Einbindung eines Canonical Tags Vorsicht geboten sein, da es beispielsweise durch die Umleitung der Besucherströme beziehungsweise der Suchmaschinen dazu kommen kann, dass gewisse Seiten letztendlich gar nicht mehr besucht werden.