Zurück zur Übersicht

Keyword Targeting

Das Keyword Targeting ist ein Teilgebiet des Keyword-Advertising, welches sich vorrangig mit der zielgruppengenauen Ausrichtung von Begriffen für die korrekte Schaltung von Werbeanzeigen in Bild- und Textform beschäftigt. Das Targeting kann sowohl Suchenden, als auch Anbieter, dabei helfen, schneller den gewünschten Adressaten zu erreichen.

Der sogenannte AdServer erkennt, sobald ein User nach einem bestimmten Keyword sucht und blendet dann gegebenenfalls eine passende Werbeanzeige ein. Diese Technik wird sowohl von den Suchmaschinenanbietern selbst, als auch von diversen Webportalen verwendet. Auf diese Weise kann zum Beispiel gewährleistet werden, dass jemand, der online nach Möglichkeiten des Autokaufs sucht, zusätzlich zu den organischen Suchergebnissen, Anzeigen verschiedener Anbieter ausgeliefert bekommt. Sicher wäre es wenig sinnvoll auf einem Automobilportal Werbung für Make-Up oder ähnliches zu platzieren. Damit dies vermieden werden kann, ist es wichtig im Voraus eine eingehende Zielgruppenanalyse durchzuführen, um bestmöglich auf potentiell suchstarke Keywords reagieren zu können.

Ist deren Umfang klar festgelegt, muss letztendlich noch die Erstellung beziehungsweise Optimierung des Textcontents und der Meta-Daten einer Website nach der Keyword-Ausrichtung vorgenommen werden.