Zurück zur Übersicht

seosupport GmbH für Förderprogramm go-digital autorisiert

4. Juli 2019
bmwi

Bis zu 22.000 Euro Zuschuss für SEO und IT Sicherheit mit seosupport GmbH

seosupport betreut ab sofort Kunden als eines der autorisierten Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital der Bundesregierung. Die Fördermittel werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bereitgestellt.

Die seosupport GmbH wurde für die Programm-Module „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ autorisiert. Antragstellung, Abrechnung und Berichtswesen werden in vollem Umfang vom beratenden Unternehmen übernommen.

Von dem Programm profitieren kleine und mittlere Betriebe, die ihre Prozesse digitalisieren möchten. Sie müssen dafür zentrale Richtlinien erfüllen. Förderungsberechtigt sind Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern und einem Vorjahresumsatz- oder einer Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro. Weitere Voraussetzung ist eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland. Qualifiziert sich ein Unternehmen für die Förderung, übernimmt das Ministerium 50% der Kosten für die Leistungen der seosupport GmbH. Als autorisierte Digitalagentur sichert die seosupport GmbH auf diese Weise Neukunden (GmbH, UG oder Einzelunternehmen) bis zu 22.000 Euro als Projekt-Zuschuss.

Das BMWi hatte eine Reihe kompetenter Beratungsunternehmen evaluiert und die seosupport GmbH, eine der führenden deutschen Agenturen für Suchmaschinenoptimierung, für das Programm autorisiert. Ziel des go-digital-Programms ist, Unternehmen bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile zu unterstützen. So soll der Wirtschaftsstandort Deutschland in Zeiten der Digitalisierung gestärkt werden.

Weitere Informationen: http://www.bmwi-go-digital.de/